Wegweiser

 

Wegweiser

So mancher Heidewanderer hat sich sicher schon gewundert, was alles in die Rubrik "Kulturdenkmäler" einzuordnen ist und demzufolge unter staatlichem Schutz steht.
Hier nur ein paar Beispiele:  alte Wegweiser, Grenzsteine, Hügel- und Flachgräber aus der Bronzezeit. Mord- und sühnekreuze, Soldatengräber, Unfallmale und andere genkenswerte Stätten der Vergangenheit. Neuerdings wurden zahlreiche Denkmäler restauriert - auch die Wegweisersteine an der Straße Ochsenkopf - Oppin und am Lutherweg. Ihre Besonderheiten besteht darin , dass die Entfernungen in ganzen, halben, Viertel- bzw. Achtelmeilen angegeben sind, wobei die Meile einer Streckenlänge von rund 7,5 km entspricht. Den nebenstehend abgebildeten Wegweiser findet man an der Bundesstraße 2 gegenüber der Heidegaststätte Oppin.

 


Zurück zur Übersicht